portfolio

Sibona Grappa di Nebbiolo

HERSTELLUNG
Durch ein kontinuierliches Brennverfahren, bei dem stetig Nebbiolo-Trester hinzugefügt wird. Anschließend wird der Grappa in Stahltanks ausgebaut.
BEURTEILUNG
Durch ein kontinuierliches Brennverfahren, bei dem stetig Nebbiolotrester hinzugefügt wird. Anschließend wird der Grappa in Stahltanks ausgebaut.
MENÜEMPFEHLUNG
Pur, als Digestif
TRINKTEMPERATUR
15 – 18° C
ANALYSE
Alkoholgehalt: 40,0 % vol.
MEDAILLEN
Silbermedaille Internationaler Spirituosen Wettbewerb 2010